Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 06 2013

10:52

"Netzmusik" am Safer Internet Day

Heute war ich zu Besuch bei der Stadtbibliothek in Bad Canstatt und durfte vor zwei siebten Klassen der nahegelegenen Realschule über das Thema Musik aus dem Netz berichten. Die Folien kann man hier im Browser durchblättern, herunterladen kann man sie über das git-Repository (bei github). Zugegebenermaßen ist das ganze Thema rings um Copyright, Privatkopie, Creative Commons und Netzmusik eher spröder Natur, umso mehr freute es mich, daß die über 40 Jugendlichen dem ganzen über eine Stunde lang folgten, ohne daß es zu unruhig wurde... und obendrein am Schluß eine Reihe spannender Anschlußfragen stellen konnten. Mein Kompliment an die Runde :-)

Weiterlesen

December 14 2012

16:56

Geekige Weihnachtstage

Gestern durfte ich beim CCC Stuttgart den Weihnachtsvortrag gestalten. Es ging um mögliche Projekte, mit denen sich Geek in den freien Tagen zwischen den Jahren auseinandersetzen und Spaß haben könnte.
Meine Wahl fiel auf Herumspielen mit Metasploit und Beef (beides bequem mit der Backtrack-CD testbar), Programmierspiele zum Lernen neue Sprachen sowie „sanftes Hardwarebasteln“ mit dem Arduino. Die Folien (diesmal mit reveal.js erstellt) liegen hier auf github (samt zugehörigem Repository) - in den Folien gibt es reichlich Links zu den einzelnen Projekten.

Weiterlesen

October 31 2012

17:24

Geeks (not so) anonymous

Auch, wenn dieser Artikel aus dem Rahmen der üblichen Texte hier fällt: Vielleicht fehlte mir nur der Anlaß (mit Deadline), endlich mal wieder etwas zu schreiben! Die Geeksisters haben mich zur Teilnahme an einer Blogparade rund um das Geek-sein eingeladen. Das impliziert, daß ich wohl ein Geek sein muß... ;-)

Weiterlesen

March 25 2012

17:46

Diskussion über E-Books

Ich war diese Woche zwei Mal eingeladen, in der Stadtbibiliothek Stuttgart über E-Books und E-Book-Reader zu referieren (Foliendownload, Folienquelltext auf github). Die Stadtbibliothek hat seit geraumer Zeit auch E-Book-Reader im Sortiment, außerdem besteht die Möglichkeit, mit Hilfe des Bibliotheksausweises E-Books online auszuleihen. In den Vorträgen sollte es vornehmlich um die Technik (sowohl als Hintergrundwissen als auch als Anhaltspunkte für Kriterien bei der Suche nach einem eigenen Gerät) gehen - ich wollte jedoch die Software-technische Seite nicht auslassen und habe deshalb auch das Thema DRM diskutiert; ausgehend vom Aufhänger, wie denn eine begrenzte Leihfrist von E-Books funktioniert ging es bis hin zu den persönlichen und gesellschaftlichen Konsequenzen von DRM.

Weiterlesen

October 24 2011

08:35

Knicktastatur von Fujitsu

Vor einem Jahr hatte ich ja einen Beitrag über den Shootout zwischen meiner alten und meiner neuen Tastatur gepostet (zur Erinnerung: Meine altehrwürdige Knick-Tastatur von Cherry gegen "Das Keyboard"). Daraufhin bekam ich mehrere Mails rings um Knicktastaturen - von der Frage nach Bezugsquellen (leider nicht mehr in Produktion) bis hin zu konkreten Kaufangeboten :-) Ergonomisch geformte Tastaturen scheinen momentan out zu sein, und beliebig knickbare gab es wohl überhaupt nicht mehr auf dem Markt.
Deshalb ist mir die Ankündigung aufgefallen, daß Fujitsu nun wieder eine knickbare Tastatur (mit USB-Anschluß) im Sortiment hat. Über Qualität und Tippgefühl kann ich leider nichts sagen (freue mich über Feedback!) - aber vielleicht ist das ein Tip für den einen oder anderen verzeifelten Sucher.

(Bildquelle: Fujitsu Mediaportal)

Weiterlesen

Tags: de Geek stuff

September 12 2011

14:28

Happy birthday, CCC!

An allen Ecken - vom Morgenmagazin über die Startseite der Wikipedia bis hin zu den diversen Webseiten und Blogs - ist es zu hören: Der Chaos Computer Club feiert heute sein 30jähriges Bestehen - herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

Tags: de Geek stuff

July 29 2011

09:07

Happy Sysadmin Day!

Heute ist der Anlaß, mal an seine Admins zu denken, die im Hintergrund dafür werkeln, daß man selbst reibungslos arbeiten kann... und die (hoffentlich) im Falle eines Falles mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Also, sagt ihnen Hallo und bringt ihnen eine Tüte Gummibärchen mit!

(Bildvorlage CC-BY Douglas Woods)

Tags: de Geek stuff

July 22 2011

15:01

Präsentieren unter Linux mit LibreOffice

Ok, die letzte Existenzberechtiung für Windows auf meinem Laptop war: PPT-Präsentationen abspielen. Die getrennte Anzeige von Vollbild-Folie auf dem Beamer und den Sprecher-Notizen auf dem Laptopmonitor ist (oder besser: war) einfach Gold. Nach dem Technik-Desaster beim Java-Forum habe ich eben versucht, etwas Äquivalentes für Open-/LibreOffice hinzubekommen. Und ich muß sagen: Piece of Cake!

Weiterlesen

June 29 2011

12:00

Nerdkultur pur

Das letzte verlängerte Wochenende war ich auf der GPN 11 in Karlsruhe. Allmählich bin ich wieder soweit im normalen Tag-Nacht-Rhythmus, daß ich ein paar Zeilen dazu schreiben kann ;-)
Viele nette Leute, verrückte Ideen, spannende Projekte, Unmengen Mate, zu wenig Schlaf zur falschen Zeit - aber jede Menge Spaß am (und rings ums) Gerät. So läßt es sich wohl in Kürze zusammenfassen.

Weiterlesen

May 20 2011

08:56

E-Book-Vortrag: Schon wieder überholt :-)

Tja, da ist der Vortrag gerade mal 'ne Woche her, schon gibt es Entwicklungen, die definitiv ergänzenswert sind:
Wie im Vortrag erwähnt, schreitet die Entwicklung bei E-Paper rasant voran; ein Kritikpunkt war ja, daß die Auflösung vergleichsweise gering ist - nun hat Epson einen E-Ink-Prototyp mit 300 dpi vorgeführt. Und Ricoh stellte eine Weiterentwicklung von farbigem E-Paper vor.
Die dramatischste Entwicklung dürfte aber die Schlagzeile von Amazon sein: Erstmals hat Amazon mehr E-Books für den Kindle als gedruckte Bücher verkauft - die letzte Schlagzeile aus dem Vortrag bezog sich noch auf den Vergleich zum Verkauf von Hardcover-Büchern. Man sieht also deutlich, wie sehr das Thema boomt.

Weiterlesen

May 12 2011

21:43

E-Book-Vortrag: Gut war's!

So, habe den Vortrag gut überstanden - und ich denke, es hat dem Publikum gefallen! Sowohl vom Alter als auch vom technischen Kenntnisstand war's eine gute Durchmischung, ich hoffe nur, daß ich die Nichttechniker mit den technischen Abschnitten nicht zu sehr gelangweilt habe. Daß alle bis zum Schluß nach knapp 90 Minuten durchgehalten haben werte ich als gutes Zeichen ;-) Für alle Interessenten habe ich die Folien hier hochgeladen, die zugehörigen LaTeX-Quellen liegen bei Github; der angefertigte Audiomitschnitt wird in Bälde bei der Stadtbücherei online gestellt.

Weiterlesen

05:20

Heute: Vortrag über E-Books & Co.

Heute abend halte ich beim CCC Stuttgart einen Vortrag über E-Books. Es wird ein Diagonal-Überflug über alle möglichen Themen werden - angefangen bei der Geschichte der E-Books (Trivia fact: Wer wußte, daß das "Projekt Gutenberg" bereits 1972 gestartet wurde?), Technologien bei Readern bis hin zu Dateiformaten, einem detaillierteren Blick aufs ePub-Format und einem unvermeidlichen Rant über DRM :-)

Weiterlesen

March 30 2011

18:41

Oyo Firmwareupdate r4758

Nach einer gefühlten Ewigkeit meldet mein Oyo ein neues Firmwareupdate - auf die Version r4758. Zugegebenermaßen überfällig, hatte doch das letzte Update einiges verschlimmbessert: Die PDF-Anzeige war vollends unbrauchbar, und das Gerät wachte ohne ersichtlichen Grund aus dem Standby-Modus auf und saugte den Akku leer.
Vor der Installation (die gerade läuft) habe ich nachgesehen, ob die Bastel-Hintertüren noch existieren: Das Root-Passwort ist unverändert und auch der Teil des Skripts, um eine Konsole via USB zu bekommen ist noch vorhanden. Auch die Experimentierfreudigen können das Update also guten Gewissens einspielen :-)

Weiterlesen

January 19 2011

17:20

Oyo-Firmwareupdate

Seit heute gibt es ein Firmwareupdate (3407) für den Oyo. Das Update liegt unter derselben URL wie bisher. Ein erster kurzer Blick in die linuxrc offenbart, daß eine root-Konsole mit den bekannten Mitteln weiter erlangt werden kann.
Neben Updates der eigentlichen Anwendungen wurden die Netzwerk-Skripte angepaßt, der pppd aktualisiert sowie diverse Fonts neu installiert.
Ich werde mich nun mal an das Update (von 1.0R2818 weg) wagen, mal sehen, was es von der Usability her bringt...

Weiterlesen

January 04 2011

10:09

A bit of Oyo hacking

Zu Weihnachten wurde ein schon lange gehegter Wunsch erfüllt: Ein E-Book-Reader. Ich hatte mich für einen Oyo entschieden - zwar sind die aktuellen Sony-Geräte dem Oyo deutlich überlegen (schnelleres und kontrastreicheres Display, schnellere Reaktion, längere Akku-Lebensdauer, ausgereiftere Bedienung), aber da ich annehme, daß die Entwicklung der E-Book-Reader in den nächsten Jahren noch rasch voranschreiten wird, war ich nicht gewillt, den fast doppelten Betrag zu investieren. Ich habe das "Begrüßungsgeschenk" - einen Roman aus einer gewissen Auswahl - inzwischen durchgelesen und bin sehr angetan. Für Prosa eignet sich der Oyo prima. Die Eignung für Fachbücher (ich habe inzwischen etliche O'Reilly-E-Books gekauft) wird er die kommenden Wochen unter Beweis stellen müssen.

Aber die Katze läßt ja bekanntermaßen das Mausen nicht, und so kam ich nicht umhin, ein wenig detaillierter mit der Technik zu spielen :-)

Hier also gesammelte Informationen über die Hardware, das Software-Update und den Adobe-ADEPT-Kopierschutz.

Weiterlesen

September 11 2010

20:10

Das (neue) Keyboard

Ich schleiche schon seit langem um eine neue Tastatur herum. Daheim habe ich eine passable Tastatur, aber an meinen Arbeitsplätzen sah's immer eher mau aus. Verguckt habe ich mich nicht in irgendein Keyboard - sondern in Das Keyboard. Bis dato scheute mich jedoch der teure Import aus den USA - und das ziemlich laute Schreibgeräusch (nicht umsonst verkauft die Firma neben den Keyboards auch Oropax :-).
Vor wenigen Wochen habe ich mal wieder nach dem unbeschrifteten schwarzen "Monster" geguckt, da ich gerade versuche, mit dem Neo2 Keyboard Layout warm zu werden - und da stimmt die normale Tastaturbeschriftung eh' nicht mehr :-) Zu meiner großen Freude entdeckte ich, daß es nun eine "Silent"-Variante ohne den lauten Klick gibt - und mit noch größerer Verzückung stellte ich fest, daß es die Tastatur auch bei getDigital.de, dem Shop mit jeder Menge Gadgets für Geeks im Sortiment gab (vorsicht, ein Besuch der Webseite kann für Nerds leicht teuer werden - you have been warned ;-). Nach einigem hin und her gab es kein Halten mehr, und nun steht das schwarze Schmuckstück auf meinem Schreibtisch.
Ein wenig skeptisch war ich allerdings schon: Kann die Neuerungenschaft gegen meine altgediente, heiß geliebte Cherry-Tastatur anstinken? Für alle, die's wissen wollen: Hier der ultimative Shoot-out :-)

Weiterlesen

Tags: de Geek stuff

March 09 2010

20:01

Pssst! Willst Du Apps programmieren?

Ja? Dann komm' mal näher, darf nicht jeder hören, was wir hier reden! Du darfst übrigens auch niemandem hiervon erzählen, wenn Du unterschreibst... aber hey, zurück zum Geschäft.
Du willst Apps schreiben? Für Mobilgeräte? Hey, wir haben die coolsten Geräte auf dem Markt, voll shiny und so. Und die einzigen Tools, um dafür zu entwickeln!

Weiterlesen

December 01 2009

09:01

Die Eigenbau-Enigma

Für alle, die ein Faible für historische Chiffriermaschinen haben: Wie wäre es mit einer eigenen Enigma? Und zwar nicht nur eine Software-Emulation, sondern zum Anfassen, in Hardware? An der FH Ravensburg-Weingarten läuft seit 2003 ein Enigma-Nachbau-Projekt.

Weiterlesen

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl